Livemusik im März

Im März konnten wir endlich mit Livemusik wieder starten.

Nach zwei wunderbaren Konzerten  mit Artur und Band und Bad Penny, kommt nun am 26.3. um 19.30 Uhr

Bastian Bandt – fahrender Poet, Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues in den Knochen, Lachfalten um die Augen und mit einem scharfen Blick für die kleinen Dinge

Die poetischen Alltagsbetrachtungen gehen ins Herz, die Melodien bleiben als Ohrwürmer noch ein paar Tage.

„Wer ein Konzert mit dem 40-Jährigen genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut.“ (H.-M. Klemt)

26.3. 19.30 Uhr Bastian Bandt &Verstärker – 13€/erm. 11 €

Home Percussion 2

Pünktlich zu den Winterferien geht unser neues Video an den Start, wie Ihr Euerm Zuhause schöne Rhythmen entlocken könnt, gespielt auf dem Tisch, einem Karton oder mit etwas Reis im Glas – probiert es doch mal aus mit Euren Geschwistern, Freunden oder Euren Eltern. Falls Ihr das erste Video noch nicht kennt, dann schaut mal auf unseren Youtube-Kanal, da gibt es eine eigene Playlist mit Kinder-Angeboten.
Wenn Ihr direkt im St.Spiritus in den Fereien etwas erleben wollt, dann schaut mal in unser Programm, alle Angebote findet Ihr auch ganz uneten auf dieser Seite.

Frühjahrsaquarellmalen

Farbe ins Grau – in neuer Online-Kurs mit Jenny Thalheim

Die beliebte „Offene Werkstatt Blumenmalerei“ gibt es jetzt im digitalen Format mit zunächst 4 Stream-Terminen. Die Teilnehmer*innen können einmal wöchentlich gemeinsam mit der gelernten Porzellanmalerin Jenny Thalheim eine saisonale Blume malen – in Aquarelltechnik. Schneeglöckchen, Krokusse und andere Frühblüher bilden den Auftakt. Von der Aufzeichnung in einfachen Grundformen bis hin zur fertigen gemalten Blume in leuchtenden, harmonischen Farben werden Sie Schritt für Schritt angeleitet und halten am Ende Ihre eigene Version in Händen. Blumen malen entspannt, schärft gleichzeitig den Blick für den großartigen Formreichtum der Natur und das eigene, kreative Tun verschafft einfach eine besondere Freude.

Alles Notwendige zu Material und Technik wird von der Dozentin detailliert erklärt.

Jede Woche gibt es einen Livestream, der auch danach als Video abrufbar ist. Und auch die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch über die entstandenen Werke wird angeboten.

Die Teilnahme an 4 Terminen kostet 40 € / erm. 32 €.

Eine Anmeldung erfolgt per Email an das Kulturzentrum: st.spiritus@greifswald.de

St. Spiritus ist wieder geöffnet

Die Regeln für Kultur wurden endlich angepasst. Wir freuen uns, dass wir Planungssicherheit haben. Hier unser Ferienprogramm:

Weben, malen und Home-Percussion

 Im St.Spiritus werden in beiden Ferienwochen an den Vormittagen in jeweils zwei Stunden kreative Mitmachangebote unterbreitet für Kinder ab 7 Jahren, eine Anmeldung ist aufgrund von begrenzten Plätzen erforderlich: Tel. 03834 85364444.

Vom 08. – 10.02. wird die alte Technik des Webens geübt und es entstehen bunte Anhänger für Schlüssel oder als Schmuck an Taschen. Auf einem Webrahmen werden Kettfäden gespannt und dann wird drauf los gewebt und mit etwas Geduld entsteht ein eigener, fröhlich bunter Anhänger.

 

In der 2. Ferienwoche können Notiz-Rollenhalter in der Mixed-Media-Technik gefertigt werden. Eine Grundplatte wird mit Bildern und Farben nach eigenen Ideen gestaltet. Es wird gemalt, geschnitten und gerissen, geklebt und überstrichen. Weil viele Materialien und Techniken gemischt werden, nennt man diesen Stil: Mixed Media. Mit etwas Geschick fügen sich Bilder, Farben, Pasten, Stempelmotive und andere Materialien schrittweise zu einem tollen Rollenhalter. So schön, können analoge Nachrichten und Einkaufslisten notiert werden…

 

Am 18.2. um 10 Uhr gibt das Kindertheater „Das Wolkenschaf“ vom Figurentheater Schnuppe. Kleine und große Figurentheaterfans ab 3 Jahren kommen dabei auf ihre Kosten. Für alle Angebote des St.Spiritus ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel.: 03834 8536-4444 oder st.spiritus@greifswald.de.

Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten.

 

Ihr könnt aber auch Zuhause Spaß haben und ausprobieren, wie Eure Tische, Stühle und Gläser so klingen. Dazu gibt es zwei lustige Videos „Percussion Tutorial für Zuhause“ mit Björn Verwendel auf dem Youtube-Kanal des St.Spiritus.