Literatur in Ausstellung, Lesungen, Poetry-Slam, Radiokonzert, Kinderangeboten

Der Greifswalder Literaturfrühling hat begonnen – das komplett Programm findet Ihr hier

1.4. – 30.4. 2021 Der Frühling naht und es ist auch diesmal Zeit für den Greifswalder Literaturfrühling! Die Veranstalter Soziokulturelles Zentrum St. Spiritus, Koeppenhaus, Stadtbibliothek Hans Fallada, Radio 98eins und die STRAZE laden zu einem vielseitigen und spannenden Literaturprogramm ein.
In ganz unterschiedlichen digitalen Veranstaltungsformaten wird die Literatur in den Mittelpunkt gerückt: Ausstellung, Lesungen, Poetry-Slam und Radiokonzert. Angebote für Kinder sind ebenfalls dabei.
Die Veranstalter freuen sich auf Ihren (Online-)Besuch und eine gemeinsame Wertschätzung der Literatur!


bis 10.4. Ausstellung der schönsten Bücher 2020 – Koeppenhaus

Wanderausstellung der Stiftung BuchkunstSeit über 60 Jahren fördert die Stiftung Buchkunst das vorbildlich gestaltete Gebrauchsbuch und verschafft ihm durch drei bedeutende Wettbewerbe ein viel beachtetes Forum. Die Wanderausstellung im Koeppenhaus zeigt die in einem aufwändigen Verfahren mit mehrstufigen Expertenjurys ausgewählten 25 „Schönsten Deutschen Bücher“. Sie sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung. Die Auswahl berücksichtigt auch das leisere, solide gemachte Lesebuch. Die prämierten Bücher setzen Zeichen und zeigen wichtige Trends und Strömungen der deutschen Buchproduktion. In jeder der fünf Kategorien „Allgemeine Literatur“, „Wissenschaftliche Bücher/Fachbücher/Schul- und Lehrbücher“, „Ratgeber, Sachbücher“, „Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge“ und „Kinderbücher, Jugendbücher“ gibt es fünf Preisträger.Das Koeppenhaus möchte mit einer Fensterausstellung und einer online Begleitung die Ausstellung bis zu einer Öffnung der Galerie präsentieren. Einige Bücher werden auch in den Fenstern bei Hugendubel und der Galerie Schwarz ausgestellt sein.


15.4. Radiokonzert mit Seentaucherin – vertonte Lyrik – St. Spiritus

19 Uhr live auf radio98eins und auf unserer Facebook-Seite

Bildnachweis: Rico Thomas

Eine Verbindung von Gesang und Lyrik im Rahmen des Greifswalder Literaturfrühlings

Beim Radiokonzert im St. Spiritus zu Gast ist die Sängerin und Liedmacherin Seentaucherin. Wie ihr Name schon andeutet, lebt sie in der Mecklenburgischen Seenplatte. Dort in der Natur findet sie ihren Rückzugsort und Inspiration für ihre Musik.
Sich selbst mit der Gitarre begleitend teilt sie in ihren Titeln Anekdoten, Ideen und Fragen, die ihrer Musik sowohl erheiternde als auch nachdenkliche Noten geben können. Seentaucherin verbindet in ihren Liedern Musik mit Poesie, das Publikum erlebt vertonte Lyrik und eine interessante Reise durchs Suchen, Finden und wieder Loslassen. In ihrem Debüt-Album „So wie ich bin“ wird klar, wie viel Persönlichkeit in ihrer Musik steckt.

Die Lieder von Seentaucherin sind eher zum Zuhören als zum Tanzen, Ohrwurmgefahr besteht trotzdem.

Aquarellmal-Kurs

Osterkarten-Malerei

ein Videokurs mit Jenny Thalheim

Die Leiterin unserer Aquarellmal-Kurse Jenny Thalheim lädt euch ein zum Gestalten von Osterkarten. Viel Spaß beim Mitmachen und Freude Schenken!

Produktion und Gestaltung: Jenny Thalheim

Homepage von Jenny Thalheim