Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittelmeermonologe

24.Mai 2024 - 10:00

Dokumentarisches Theater

10 Uhr Vorstellung für Schüler*innen

„Gerade vor der Wahl des Europäischen Parlaments und der aktuellen Diskussionen um eine Verschärfung der deutschen Asylpolitik war es uns ein Bedürfnis, so eine Möglichkeit der emotionalen Auseinandersetzung mit dem Thema zu bieten“, betonen die Veranstalter*innen: die Sea Eye Lokalgruppe, die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirchen der Stadt, die Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Greifswald und der Landesverband Soziokultur MV.

„Jede Debatte, die sich nicht vergegenwärtigt, dass in den Schlauchbooten über das Mittelmeer Menschen sitzen, die große Strapazen und enorme Risiken auf sich nehmen, um in einem anderen Land neu anzufangen, ist unehrlich und schon deshalb unangemessen.“

Genau auf diese individuellen Schicksale richten die „Mittelmeermonologe“ ihren Blick: Zu Wort kommen darin unter anderem Naemi aus Kamerun und Yassin aus Libyen. Auf ihrer Flucht nach Europa kommen sie mit der  lybischen Küstenwache in Kontakt, die brutal gegen Geflüchtete vorgehen aber auch mit Aktivist:innen, die mit hohem persönlichen Einsatz gegen das Sterben auf dem Mittelmeer ankämpfen. Für die Schilderung von Fluchterlebnissen aus der Sicht von Betroffenen und Aktivist:innen hat „Mittelmeer-Monologe“ Autor Michael Ruf Interviews geführt. Aus diesen wurde das entwickelt, was er als „dokumentarisches, wortgetreues Theater“ bezeichnet und was die Zuschauer:innen demnach mit realen Fällen der Seenotrettung in Berührung bringt – organisiert vom Team der gemeinnützigen „Wort und Herzschlag guG“

 

Im Anschluss an das Theater gibt es die Möglichkeit zu einem kurzen Publikumsgespräch mit Geflüchteten und Vertreter*innen der Seenotrettung auch mit Blick auf die Europawahl.

Details

Datum:
24.Mai 2024
Zeit:
10:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturzentrum St.Spiritus
Lange Straße 49/51
Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern 17489 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
03834 8536-4444

Veranstalter

St.Spiritus Sozio-Kulturelles Zentrum
Telefon:
0383485364444
E-Mail:
st.spiritus@greifswald.de
Veranstalter-Website anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner