30.10. 19.30 Uhr Ingmar-Bergman-Nacht

Bergman-Nacht

„Auf der Suche nach Ingmar Bergman“ ein Film von M.von Trotta und ein Bergman-Klassiker – zum 100. Geburtstag des Kultregisseurs, Eintritt: 4 €“

Auf der Suche nach Ingmar Bergman“ (Dokumentarfilm von 2018)
Ingmar Bergmans „Das siebente Siegel“ war der Film, der Margarethe von Trotta für das Kino begeisterte und den Wunsch in ihr weckte, selbst Regisseurin zu werden. Jahre später schließt sich der Kreis, als Bergman ausgerechnet von Trottas „Die bleierne Zeit“ als einen der Filme benennt, die ihn am meisten geprägt haben. Anlässlich des 100. Geburtstags des schwedischen Regisseurs folgt von Trotta seinen Spuren und offenbart durch ihren sehr persönlichen Blick auf sein Leben völlig überraschende Seiten der genialen Filmikone.

Pause mit Ausstellung zu Ingmar Bergman und schwedischen Häppchen

Im Anschluss zeigen wir 21.30 Uhr den Klassiker „Das siebente Siegel“ – Original mit Untertiteln von 1957.

Eine gemeinsame Veranstaltung vom St.Spiritus, dem Filmclub Casablanca e.V., der Deutsch-Schwedischen Gesellschaft und dem Nordischen Klang.

Tipp: Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman zeigt der Filmclub Casablanca am Mo, 10.12.2018, 20.30 Uhr im Theater Vorpommern
„Das Schlangenei“
D / USA 1976/77, Regie: Ingmar Bergman, DVD, 119 Min
mit Liv Ullmann, David Carradine, Gert Fröbe, Heinz Bennent