Programm September 2017

Fr 01.09.2017

10:00 • PUPPENTHEATER
 Lustig ist das Piratenleben
 mit dem Schnuppe Figurentheater
Pinkus will spielen, aber er soll aufräumen. Zum Abendessen gibt es Gemüsesuppe, aber er will doch Pfannkuchen. Und ob er zum Geburtstag ein richtiges Fußballtor bekommt, will ihm seine Mama auch nicht versprechen, schließlich kann man nicht immer alles haben, essen und machen was man will!
Da geht Pinkus doch lieber zu den Piraten, die machen immer was sie wollen! Das sagt auch Willma, die Piratenchefin, die ihn kurzerhand einlädt, mit ihr in See zu stechen! Nun beginnt eine aufregende Zeit für Pinkus!
Wollt ihr wissen, was er alles erlebt und ob er am Ende wohlbehalten nach Hause zurückkehrt? Dann kommt und erlebt mit Pinkus eine abenteuerliche Reise!
für Kinder ab 3 J. | Spieldauer ca. 45 Minuten | Eintritt: 7/5 €

19:30 • KONZERT
 Morgen Finnlay/Folk, Indie, Rock und Country

Der Stil des Kanadisch-Irischen Songpoeten Morgan Finlay ist vielschichtig. Kein Lied gleicht dem anderen, doch seine Handschrift bleibt unverkennbar. Mit leidenschaftlichem, musikalisch ausgereiftem Spiel erzählt Finlay Geschichten, die seine Zuhörer durch die poetisch starken Texte berühren. Der Singer/Songwriter schreibt wunderbare Melodien zu ergreifenden Beobachtungen. Gepaart mit seiner Leidenschaft für Toleranz und Menschlichkeit entstehen daraus Legenden vom Leben, Erinnern sowie von Freude und Schmerz. Beeindruckend ist seine starke, manchmal auch weich und rund klingende, unverwechselbare Stimme mit dem nötigen Rauch darin. Der weltoffene Musiker spielte im Vorprogramm legendärer Bands wie z.B.  Supertramp, veröffentlichte acht Alben und verzeichnet eine leidenschaftliche Fan-Gemeinde, die drei erfolgreiche IndieGoGo crowdfunding Kampagnen finanzierte.
Eintritt: VVK 8/6 € + Geb. | AK 10/8 €


Sa  02.09.2017

09:30 • Aktzeichnen


Mo 04.09.2017

18:00 •Treff der Patchworkgruppe “Hansequilter”

20:00 • Chorprobe der Late Night Singers


Di 05.09.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 06.09.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden Sie herzlich zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeden Alters und jeder Kultur können sich hier bei Kuchen, Kaffee und Gesellschaftsspielen kennenlernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 07.09.2017

15:30 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Fr 08.09.2017

20:00 • KONZERT
Strittmatters/ Rock

„Strittmatters“ ist eine junge Rockband aus der Region, die so richtig loslegt. Die vier Jungs um den Sänger Christoph Strittmatter bringen die eigenen Rocksongs mit beeindruckender Frische und einiger Erfahrung auf die Bühne. Die Songs erzählen augenzwinkernd Geschichten aus dem wahren Leben, von vergeblichen Liebesbemühungen, gescheiterten Beziehungen und tragischen Gefühlen echter Kerle in Lederboots. Geradeaus und ohne Umschweife haben die “Strittmatters” vom kräftigen Rocksong im amerikanischen Southern-Stil über Blues und Country, bis hin zu eingängigen Balladen alles im Gepäck was das Herz des Musikliebhabers höher schlagen lässt.
Eintritt: VVK 5/4 € + Geb. | AK 7/5 €


Sa 09.09.2017

10:00 • WORKSHOP
Siebdruck
mit Karin Wurlitzer
Kosten: 50/40 € | Anmeldung unter: 03834 8536 4444
Bei der Siebdrucktechnik wird ein von den TeilnehmerInnen mitgebrachtes Foto grafisch verfremdet und umgesetzt. Durch das Drucken verschiedener Farbstufen entsteht ein neues grafisches Ergebnis mit brillant wirkenden Farben, das zu mannigfachen Vervielfältigungsmöglichkeiten führt. Die Beschäftigung mit der Serigrafie fördert die Experimentierfreude der TeilnehmerInnen und die Lust am Spiel mit künstlerischen Ausdrucksformen. Dieser Workshop bietet jedem, der Spaß am Entdecken neuer gestalterischer Wegen hat, die Chance dieses einfache Vervielfältigungsverfahren unter fachkundiger Anleitung kennen zu lernen und seine Ideen in die Tat umzusetzen. Dieser Wochenendkurs wird alle begeistern, die Originalität lieben und aus einem einfachen Foto ein kleines Kunstobjekt fertigen wollen.

14:00 • FREIWILLIGENTAG
Interkulturelle Kaffeetafel in der Langen Straße und Spiele zum Fairen Handel
Freiwillige können Kuchen und Rezepte mitbringen und sich über ehrenamtliches Engagement informieren
Veranstalter: Interkulturelles Café
Das Sozio-kulturelles Zentrum „St. Spiritus“, der Weltladen Greifswald, Weltblick e. V. und das Projekt Weltfreunde organisieren regelmäßig das Interkulturelles Café, bei dem man sich treffen, miteinander spielen und schnacken kann oder gemeinsame Projekte ins Leben ruft. Am Freiwilligentag findet das Café im Freien statt; es gibt selbstgebackenen Kuchen und fair gehandelter Kaffee.


So 10.09.2017

10:00 • WORKSHOP
Siebdruck
mit Karin Wurlitzer

Tag des offenen Denkmals
14:00 Mitmachangebot
* St. Spiritus – Memory
mit Motiven des Denkmals „St. Spiritus“
* Stempelkabinett  – historische Wandmalereien auf Karten und Lesezeichen stempeln


Mo 11.09.2017

19:00 • Mal- und Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer

20:00 • Chorprobe der Late-Night-Singers


Di 12.09.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 13.09.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 14.09.2017

15:30 • Knirpsenschach

15:30 •    Der Herbst steht auf der Leiter
Musikalisches Beisammensein mit Eva Ruhm

17:00 • Emaille-Kurs

19:30 • Treff des Fotoclubs


Fr 15.09.2017

KULTURNACHT
18:00 • Solisten und Ensembles der Musikschule (ca. 60 Minuten)

19:30 • Big Band meets Choir (bis ca. 22:30)

Big Band „Groovties“ der Musikschule Greifswald und Chor „Solala“ mit wechselnden Parts


Mo 18.09.2017

19:00 • MINIWORKSHOP
Eselso(h)rigami – Kunst aus alten Büchern
Zettelhalter und „Diamanten“ mit Sylke Wöller
Kosten: 5/4 € | Anmeldungen unter: 03834 8536 4444

20:00 • Chorprobe der Late Night Singers


Di 19.09.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 20.09.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden Sie herzlich zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeden Alters und jeder Kultur können sich hier bei Kuchen, Kaffee und Gesellschaftsspielen kennenlernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe

19:15 • JOB-Abend
Wege zu einem erfüllten Berufsalltag


Do 21.09.2017

13:30 • Seniorentreff – Kniffeln, Kaffee und Kuchen

15:30 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

18:00 • MINIWORKSHOP
Tintenklecks und Gänsekiel
Schönschreiben mal anders mit Bärbel Steinberg
Kosten: 5/4 € | Anmeldungen unter: 03834 8536 4444

19:30 • VORTRAG/MUSIK
Was hat die Reformation für Frauen gebracht?
mit Dr. Anneliese Bieber-Wallmann / Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Musik aus der Reformationszeit mit dem Blockflötenquartett
„Good Company“

Veranstalter: Frühstückstreffen für Frauen e.V. Greifswald

Kontakt: Iris Abromeit, iris.abromeit@gmx.de, 0159 02187294

Die Wertschätzung der Ehe in der Reformation stand gegen die Ansicht, wonach Priester, Mönche und Nonnen bessere Christen seien als diejenigen Menschen, welche einer Arbeit nachgehen und für die Familie sorgen. An zwei Beispielen wird gezeigt, welche Auswirkungen Luthers Lehre auf das Leben von Frauen hatte: Katharina von Bora wurde Luthers Ehefrau und Mutter von sechs Kindern, sie war kompetente Gesprächspartnerin und Unternehmerin; Katharina Zell, Pfarrfrau in Straßburg, deren beide Kinder im Säuglingsalter starben, entfaltete vielfältige soziale Aktivitäten und wirkte als Schriftstellerin und Predigerin.


Fr 22.09.2017

20:00 • FILM
Film am Bau
 Projektion an die Hauswand des St. Spiritus
Veranstalter: Kunstverein artcube e. V.


Sa 23.09.2017

FANTAKEL – Figurentheater-Festival
Kombiticket für 3 Vorstellungen im St. Spiritus 15/ erm. 12 €

10:30 • Der Wolf und die sieben Geißlein
Theater Ernst Heiter
Achtung! Der Spielort um 10:30 Uhr ist in der Stadtbibliothek
Eintritt: 6/5 €  | Kartenreservierung: 03834 8536-4473

15:00 • Rotkäppchen
Puppentheater Uschi Marr
Eintritt: 6/5 €  | Kartenreservierung: 03834 8536-4444

15:45 • Soziokultur spielt auf
Buntes Mitmachprogramm auf dem Innenhof des St. Spiritus mit märchenhafter Malaktion, Button-Werkstatt, Schattentheater-Station,Trickfilmen, Musik, Folktanz, Kaffee und Kuchen u.v.m.

20:00 • FANTAKEL für Erwachsene und große Kinder
Siehste…Szenen einer Ehe nach Loriot
Theater Maskotte
Eintritt: 8/6 €  | Kartenreservierung: 03834 8536-4444


So 24.09.2017

FANTAKEL Figurentheater-Festival

11:00 • Antonio und Großvater Autobus
Theater Randfigur
Eintritt: 6/5 €  | Kartenreservierung: 03834 8536-4444

15:00 • Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

„artisanen“
Eintritt: 6/5 €  Kartenreservierung: 03834 8536-4444


Mo 25.09.2017

19:00 • Mal- und Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer

20:00 • Chorprobe der Late-Night-Singers


Di 26.09.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger

17:00 • PUPPENTHEATER
Oh, wie schön ist Panama

mit dem  Schnuppe Figurentheater
für Kinder ab 3 Jahren | Eintritt: 7/ erm. 5 €

20:00 • Wort Musik
Veranstalter: Greifbar
Innehalten, still werden und zuhören. Im Wechsel von Musik und Lesungen zur Ruhe finden. Kraft tanken und Inspiration gewinnen. Es werden Psalmen und Textabschnitte christlicher Autoren vorgelesen. Eine Band wird den Abend mit ruhigen Liedern begleiten. Eintritt frei!


Mi 27.09.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 28.09.2017

15:20 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Sa 30.09.2017

19:30 • KONZERT zur Interkulturellen Woche
Fattouch

Veranstalter: IKWO und St. Spiritus
Fattouch ist ein internationales Projekt Syrischer, Rumänischer und Französischer Musiker. Alle Künstler haben in ihrer Heimat Musik in sich aufgesaugt, und nun trafen sie sich in Berlin und begannen sich vor kurzem auszutauschen. Der Name Fattouch kommt aus dem Arabischen und beschreibt einen bunten Salat, in den man alles hinzugeben kann, was man gerade so findet. Somit ist der Name ein Synonym für die verschiedenen Stilrichtungen, die hier aufeinandertreffen und sich zu Musik verbinden: bunt, unterschiedlich, traditionell – auf alle Fälle mitreißend. Kommt und feiert mit uns ein Fest der Kulturen! Eintritt frei

Concert with „Fattouch“
Fattouch is a international project with musicians from Syria, Rumania and France. Every Musicians bring the influences from her and his homeland. Now they live in Berlin and create a wonderful Music-Mixture. The name “Fattouch” is an Arabic salad dish and includes all ingredients you can find – so is the music – a mixture of different traditional basics and a lot of creatively and spirit – come, enjoy and celebrate!