Programm März 2020

Vom 16. März bis 19. April 2020


ist das Sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus geschlossen.


KURSE UND GRUPPEN-TREFFS

MONTAGS
15:30 • Keramikkurs
18:00 • Treff der Patchworkgruppe (02.03.)
18:00 • Mal- und Zeichenkurs (09.+23.03.)
18:30 • Probe der Late-Night-Singers

DIENSTAGS
13:00 • dfb – Seniorinnen-Kartenspielrunde
17:00 • Schach für Kinder
18:00 • Kreis- und Kettentänze mit Norbert Valtin (03.+17.03)
17:00 • Spinnkreis (10.+24.03.)

MITTWOCHS
09:00 • Keramikkurs (ab 05.02.)
13:00 • dfb – Seniorinnen-Kartenspielrunde
16:00 • Interkulturelles Café (bis 19 Uhr | (04.+18.03.)
16:30 • Keramikkurs
18:30 • Keramikkurs
19:00 • offener Aquarellkurs Blumenmalerei mit Porzellanmalerin Jenny Thalheim (04.03.)
19:00 • Chorprobe

DONNERSTAGS
15:30 • Musikalisches Beisammensein (12.03.)
16:00 • Knirpsenschach
19:30 • Treff des Fotoclubs (12.03.)

SAMSTAGS
09:30  Aktzeichnen (07.03.)


VERANSTALTUNGEN

 Di 03.03.2020

AUSSTELLUNG

Een Teppich för’t Leben –

90 Jahre Vorpommersche

Fischerteppiche

15:00 • Liebhaber-Treffen

Was fasziniert an den Vorpommerschen Fischerteppichen? Wie kam ich zu meinem Teppich? Oder welche Geschichte hat er? Austausch bei Kaffee und Kuchen.


Do 05.03.2020

19:00 • VORTRAG / GESPRÄCH

Die Macht um Acht. Der Faktor Tagesschau

mit Volker Bräutigam (Journalist und Autor)

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung


Fr 06.03.2020

20:00 • KONZERT

Duo Infernale – Dirk Zöllner und André Gensike

Tickets: 22 €/erm. 19 €, VVK: in der Greifs  wald-Information oder online

eventuelle Restkarten ab 19:00 an der Abendkasse

Seit einiger Zeit stehen Zöllner und Gensike auch mal im Duo Infernale auf der Bühne. Sie haben sowohl alte Hits als auch neue Stücke entkrautet, in zeitgemäßes musikalisches Gewand gehüllt und geben zwischen den Stücken in erfrischender Art Anekdoten aus ihrem gemeinsamen Musikerleben zum Besten.


Di 10.03.2020

18:00 • VORTRAG/ MUSIK/ AUSSTELLUNG

Bemerkenswerte Greifswalderinnen – präsentiert in Wort, Bild und Gesang

Veranstalter: Hansische Frouwen,

in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Greifswald.

Frauenleben in Greifswald über fünf Jahrhunderte werden in einer Ausstellung und kurzen Vorträgen vorgestellt. Die Komponistin Luise Greger steht mit einer musikalischen Darbietung von Mechthild Kornow und Olga Bille im Mittelpunkt.


Do 12.03.2020

19:00 • VORTRAG

Starke Frauen – Stralsunder Malerinnen zwischen Anspruch und Wirklichkeit

mit Dorina Kasten/ STRALSUND MUSEUM

Der Vortrag steht ganz unter dem Zeichen von Stralsunds „Malweibern“. Diese starken Frauen führten kein unscheinbares Leben. Welche Hindernisse die Stralsunderinnen Gisela Peschke Mathile Kliefert-Gießen und Katharina Bamberg überwinden mussten, um den Kunstmarkt zu erobern und Malerin zu sein, davon erzählt die Diplomhistorikerin.


Sa 14.03.2020

10:00 • WORKSHOP

Binsenklipper – Segelschiffe flechten

mit Anja Müller von der Flechtwerkstatt“verflochtenes”

Anmeldung: 03834 8536-444 |37 €/ 32 €

Binsen werden für die flächige Verarbeitung zu Segeln genutzt. Diese auf ein Treibholzstückaufgesteckt, lassen ein Segelschiff entstehen. Die Verarbeitung eigener Strandfunde und Stücke ist möglich – bitte das Holz gut getrocknet mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Sa 14.03.2020

20:00 • KONZERT

Honest

Rock aus Barth

Tickets: 13 €/erm. 11 € | VVK: in d. Greifswald-Information oder online

Restkarten ab 19:00 an der Abendkasse

Honest ist Rockmusikgeschichte pur! Die Gruppe ist eine reine Coverband und spielt Hits von der Beatclubzeit bis ins 21. Jahrhundert. Wenn die “Jungs “ von Honest die Bühne betreten spielen drei Musikergenerationen zusammen die besten Songs von Jimi Hendrix, Cream, Rolling Stones, ZZ Top und vielen anderen Rockgrößen. Honest ist wohl die einzige Rockband aus dem Norden, in der der Enkel mit seinem Opa rockt!


Di 17.03.2020

AUSSTELLUNG – Een Teppich för’t Leben –

90 Jahre Vorpommersche Fischerteppiche

10:00 • Kinderführung und Malaktion zu den Motiven der Teppiche


Do 19.03.2020

19:00 • VORTRAG / GESPRÄCH

Der Kapp-Putsch in MV mit Herrn Gleising

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung


Fr 20.03.2020

AUSSTELLUNG – Een Teppich för’t Leben –

90 Jahre Vorpommersche Fischerteppiche

14:00 • Druckaktion mit Tom Schröder

Motive der Vorpommerschen Teppiche auf             Textilien drucken


Sa 21.03.2020

20:00 • KONZERT

Lord Zeppelin – Tribute to Led Zeppelin

Tickets: 14 €/erm. 12 € | VVK: in d. Greifswald-Information oder online

eventuelle Restkarten ab 19:00 an der Abendkasse

Es gibt viele gute Cover-Bands, aber nur wenige erfüllen den Anspruch an Authentizität so wie LORD ZEPPELIN aus Berlin. Lord Zeppelin ist eine professionelle Huldigung an Led Zeppelin, die sich gewaschen hat. Der Stil der Coverband wird durch die unverwechselbare Stimme des Sängers sowie die liebevolle, detailgetreue instrumentale Umsetzung geprägt. Lord Zeppelin erweckt den Spirit einer vergangenen Zeit.


Do 26.03.2020

19:00 • LITERATUR | Veranstaltung zum Greifswalder Literaturfrühling

8ter Greifswalder U20 Poetry Slam

Tickets: 5 €/erm. 3 € ab 18:30 an der Abendkasse

Der Greifswalder U20-Poetry Slam geht in die 8. Runde! 10 ju gendliche Poet*innen haben wieder die Möglichkeit, ihre selbst geschriebenen Texte der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Moderation: Max Matthies!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Landesverband Soziokultur MV e.V. und wird organisiert von Christian Holm und dem St. Spiritus.

Du schreibst Texte? Du bist unter 20 Jahre alt? Du möchtest dabei sein? Anmeldungen unter U20.Poetry@gmail.com oder bei Christian Holm: 0151/41650145.


Fr 27.03.2020

19:00 • VERNISSAGE

sauer & salzig

Pauline Stopp / Objekt, Zeichnung, Malerei


Sa/So  28.03./29.03.2020

10:00 • WORKSHOP

Tiefdruck

mit der Grafikerin Karin Wurlitzer

10-18 Uhr • Kosten: 40 €/ ermäßigt 30 € Anmeldungen unter: 03834 8536-4444

Nach der Ideenfindung stellen die Teilnehmer*innen die Druckplatten her. Die Motive werden mit einer Radiernadel in Kunststoffplatten geritzt, die dann als Druckplatten dienen. Durch verschiedene Farbtöne und Farbmengen können die Teilnehmer*innen auf experimentelle Weise Einfluss auf das Druckergebnis nehmen. Mitzubringen sind: Fotos oder eigene Zeichnungen/Schürze.


Sa 28.03.2020

19:30 • KONZERT

Falkenberg

“IM LEISEN VERSCHWINDEN^ DER LANDSCHAFT”

Tickets: 23 €/erm. 20 € | VVK: in der Greifswald-Information o. online

eventuelle Restkarten ab 18:30 an der Abendkasse

Falkenberg schreibt und singt und spielt Klavier. Über 30 Jahre Bühnenpräsenz und 20 Alben sprechen für sich, ebenso die musikalische Vielfalt. Falkenbergs Konzerte sind nicht wiederholbare Momente, ihre offenherzige Intimität und berührende Melancholie durchwebt er mit humorvollen Geschichten. Trotz seiner anspruchsvollen Themen bleibt er dabei in einer unaufdringlichen Leichtigkeit.


Mo 30.03.2020

19:30 • mini-WORKSHOP | Veranstaltung zum Greifswalder Literaturfrühling

Eselso(h)rigami – Büchermaus-Zettelhalter aus alten Schmöckern falten

19:30-21:30 Uhr | Kosten: 5 €/ erm. 3 € Anmeldungen unter: 03834 8536-


Di 31.03.2020

17:00 • PUPPENSPIEL

Ein Seeteufel namens Fidibus

mit dem Schnuppe Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren

Eintritt: 7 € /erm. 5 € • Reservierung unter: 03834 85364444

Eine zauberhafte Geschichte vom kleinen Seeteufel und seinem großen Mut. Denn Fidibus möchte lieber mit den Seepferdchen spielen statt Schiffe zu versenken oder Fische in Fangnetze zu treiben. Doch die Tiere haben natürlich trotzdem Angst vor ihm, und der Oberteufel Quacklabrack ist auch ein ziemlich harter Brocken. …

So muss sich Fidibus allerhand einfallen lassen, um die Freundschaft der anderen Tiere zu gewinnen. Ein Theaterstück über den Mut, auf das eigene Herz zu hören und nicht das zu tun, was alle tun.