Programm März 2017

Mi 01.03.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde,  Weltblick e.V. und St. Spiritus
Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier kennen lernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen.

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 02.03.2017

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

18:00 • VORTRAG
Vom Objekt zur Akteurin – Empowerment von Frauen im Netz
Clubabend ausschließlich für Frauen mit Medienwissenschaftlerin Dr. A. Grebe
Anmeldung erforderlich unter: info@kdfb-berlin.de
Veranstalter:   Katholischer Deutscher Frauenbund e.V.


Sa 04.03.2017

09:30 • AKTZEICHNEN

10:00 • WORKSHOP

Linolschnitt

mit der Künstlerin Katja Anke
Kosten: 40 € / erm. 35 €
Erlerne die alte Technik des Hochdrucks und gestalte eigene Kunstwerke, individuelle Grußkarten, Lesezeichen, Poster oder, oder, oder… Wir drucken ohne Presse, so dass jederzeit und an jedem Ort weiter gearbeitet werden kann. Verbringe mit Gleichgesinnten einen kreativen Tag und gehe mit einer kleinen Reihe verschiedener Drucke nach Hause. Alle benötigten Werkzeuge und Materialien liegen in der Werkstatt bereit. Eigene Vorlagen oder Motive (max. DIN A 4) können mitgebracht werden, es sind aber auch genug Inspirationsquellen in der Werkstatt vorhanden.
Linolschnitt (04.03.) und Stempelwerkstatt (05.03.) zusammen: 70 € / erm. 60 €

19:30 • KONZERT
Eisbrenner

“Zeit, die mir bleibt”
30 Jahre TINO EISBRENNER solo
Weil ihn die Schemata des deutschen Rock/Pop langweilen, arbeitet er mit lateinamerikanischen Musikern zusammen. „Ich habe mit Musik die Welt umwandert“, sagt er, „und ich möchte, dass meine Songs dies erleb- und. fühlbar machen….“. Seine Texte zeigen den philosophischen, den politisch mutig visionären Eisbrenner. Und er beschreibt, was er sieht, lädt zum Nachdenken ein, lockt den Hörer aus der Gleichgültigkeit oder Resignation. Seine neuen Songs, sind voller Fantasie und spielerischer Ursprünglichkeit.
Eintritt: VVK 15 € + Gebühren / AK 18 €


So 05.03.2017

10:00 • WORKSHOP
Linolschnitt

mit der Künstlerin Katja Anke
Kosten: 40 € / erm. 35 €
Wer kennt das nicht: es gibt sooo viele schöne Stempelmotive, aber manchmal ist genau das was man sucht dann doch nicht dabei… „Selbermachen“ lautet hier die Devise. Die Künstlerin Katja Anke zeigt Schritt für Schritt den Weg zum individuellen Stempelmotiv! Ob Fisch, Diamant, Blüten oder Sprüche – der Fantasie kann freier Lauf gelassen werden! Die Teilnehmer*innen können die Motive übereinander drucken, sie aneinander reihen und ein Muster entstehen lassen oder sie tauschen ihre Stempel untereinander aus. An diesem kreativen Tag entwickelt jeder seine individuellen Stempel und druckt auch gleich drauf los.
Linolschnitt (04.03.) und Stempelwerkstatt (05.03.) zusammen: 70 € / erm. 60 €


Mo 06.03.2017

18:00 • Treff der Patchworkgruppe

19:00 • Chorprobe der Late-Night-Singers


Di 07.03.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17.00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 08.03.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 09.03.2017

15:30 • Musikalisches Beisammensein
gemeinsames Singen alter und neuer Volkslieder mit Eva Ruhm

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

19:30 • Treff des Fotoclubs


Sa 11.03.2017

20:00 • KONZERT
St. Retrograd

Nach dem Debut im letzten Jahr geht die Party mit dieser frischen Band aus unserer Region weiter. St. Retrograd spielt ausgewählte Funk/Rock/Disco Cover von 1979 bis heute. Ihre Songs sind live und handgemacht: Ohne Loops, ohne Playback, ohne Schnickschnack. Die Band spielt Musik von Sister Sledge bis Macy Gray, von Queen bis Muse, von Chaka Khan bis Red Hot Chilli Peppers und das mit Spaßgarantie. Jana Sonnenberg/voc, Rico Florczak/git, Michael Baggens Lahmann/bass, Antonio Giarno Kühn/ perc
Eintritt: VVK 10,- € + Gebühren / AK 12,- €


Mo 13.03.2017

19:00 • Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer|5 € pro Person

19:00 • Chorprobe der Late Night Singers


Di 14.03.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger

19:00 • VERNISSAGE

Achtzig Jahre unterwegs – Mechthilde Homberg-Duffing


Mi 15.03.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier bei Kuchen und Kaffee sowie Gesellschaftsspielen kennenlernen u. aus-tauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs


Do 16.03.2017

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Sa 18.03.2017

20:00 • KONZERT
Die Zöllner five “Dirk und das Glück”

Dirk Zöllner startete mit vier Musikern seiner Band DIE ZÖLLNER ein Projekt mit neuen Texten des legendären Rockpoeten Werner Karma, dessen Arbeit tiefe Spuren in der gesamtdeutschen Musiklandschaft hinterlassen hat. Die glasklare Poesie des Philosophen Karma trifft auf die musikalische Verspieltheit der Zöllner. Die Zöllner five suchen Nuancen in Sprache u. Tönen. So einen Individualismus kann sich die Musikindustrie nur im seltensten Falle leisten. Zielgruppe sind Menschen mit differenziertem Einfühlungsvermögen, Fans von Werner Karma, Fans der Zöllner. Die Symbiose von Zöllner u. Karma verspricht eine sensible Gewichtung zwischen Bauch u. Kopf, Leichtigkeit und Tiefgang. Die CD „DIRK & Das Glück“ wird an ausgewählten Konzert-Orten, die Zöllner am Herz liegen, live vorgestellt – so auch im St. Spiritus.
Eintritt: VVK 15 € + Gebühren / AK 18 €


Mo 20.03.2017

19:00 • Chorprobe der Late Night Singers

19:30 • MINI-WORKSHOP
Friemelkram –  für Selbermacher

Bunte Ostereier in Wachstechnik gestalten
Bitte mitbringen: 1-2 ausgeblasene weiße Eier
Kosten: 5,- / 4,- € pro Person


Di 21.03.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 22.03.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors

19:15 • JOB – ABEND
Impulse für einen erfüllten Berufsalltag mit Henning Holst und Claudia Frankl


Do 23.03.2017

13:30 • Seniorentreff Kniffeln, Kaffee und Kuchen

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

19:00 • LESUNG/GESPRÄCH
Die Schriftstellerin Margarete Neumann und ihr Werk
mit Erika Becker, Leiterin des Literaturzentrums Neubrandenburg
Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung und Bücherfreunde Greifswald e.V.


Mo 27.03.2017

19:00 • Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer | 5 € pro Person

19:00 • Chorprobe der Late-Night-Singers


Di 28.03.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • PUPPENTHEATER
Die kleine Raupe

mit dem Schnuppe Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren
Seid Ihr schon mal auf einer Wiese unterwegs gewesen und wart dabei so klein wie… wie… wie eine Haselmaus vielleicht? Was meint ihr, was ihr da alles entdecken würdet! Plötzlich könntet ihr euch mit einem Grashüpfer unterhalten oder ihr könntet einer Biene beim Nektarsammeln helfen oder in einer Ameisenkolonne marschieren. Und vielleicht würdet ihr auch ein winziges Ei finden, aus dem unverhofft eine Raupe schlüpft. Aber diese winzige Raupe hat einen Riesenhunger und sie frisst und frisst und frisst, alles was ihr vor das Mäulchen kommt. Oje, was soll daraus nur werden…? Wahrscheinlich platzt sie irgend-wann oder aus ihr wird ein…. na, könnt ihr es erraten? Wenn ihr genau wissen wollt, wie die kleine Raupe geboren wird, was sie alles futtert, wie sie wächst und was aus ihr einmal wird, dann kommt mit zu einem Ausflug auf eine schöne grüne Wiese.
Eintritt: 7/erm. 5 €

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 29.03.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier bei Kaffee und Kuchen sowie Gesellschaftsspielen kennen lernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 30.03.2017

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Sa 31.03.2017

20:00 • KONZERT
Mutabor

25 Jahre Mutabor – Euphoria-Tour
Punk-Rock und Folk, das geht nicht zusammen? Oh doch! Mutabor aus Berlin beweisen, dass diese Richtungen keine unüberwindbaren Gegensätze sind. Seit 25 Jahren bringt die Band mit Songs wie „Es gibt keine Liebe“ die geballte Ladung Punk auf die Bühnen des Landes. Der Name der Band stammt aus dem Märchen „Kalif Storch“ und bedeutet „Ich werde verwandelt werden“. Genau das ist das Credo von Mutabor, denn sie erfinden sich immer wieder neu. 1990 fingen sie in Wismar an, sangen zuerst unter dem Namen „Bürgerwehr“ Lieder anderer Bands, bevor sie begannen, eigene Songs zu schreiben. In den folgenden Jahren bauten sie sich als Mutabor eine beachtliche Fanbase auf. 2006 lösten sie sich auf, um drei Jahre später wie Phoenix aus der Asche zu steigen. Seither besinnen sie sich auf ihre Wurzeln, machen dreckigen Folk mit einer ordentlichen Portion Punk. Lebensbejahende Euphorie ist es, welche die Berliner Musiker antreibt. Sie ist der Motor u. die Seele der Band. Sie wollen ein außer-gewöhnliches Konzert erleben? Dann nichts wie hin zu Mutabor!
Eintritt: VVK 15 € + Gebühren/ AK 18 €