Programm Juni 2017

Do 01.06.2017

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

18:00 • VORTRAG/SEMINAR
In Syrien war das anders
über Unterschiede der Bildungssysteme in Syrien und Deutschland
Anmeldungen per Post oder Mail an das Aktionsbündnis Queer in Greifswald e.V.
www.queeringreifswald.de
Diese Veranstaltung soll Aufschluss darüber geben, wie die Menschen in Syrien gelebt haben, was dort für sie wichtig und was unwichtig war. Insbesondere soll das Bildungssystem beleuchtet werden und verstehen helfen, warum die Syrischen Zuwanderer deutsche Pädagogen, Sozialarbeiter und ehrenamtliche Helfer manchmal vor viele ungelöste Probleme stellen. Der Referent Fidaa Hamadi war selbst Lehrer und will über das Syrische Schulsystem aufklären: Welche Fächer wurden gelehrt, wie der Unterricht gestaltet, wie zensiert und welche Pädagogik wurde angewandt. Das Wissen darüber kann Vorurteile und Verurteilungen des Verhaltens der zugewanderten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen entkräften, Missverständnisse und Konflikte vermeiden und die bestehenden Probleme lösen helfen.


Di  06.06.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger

18:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Mi 07.06.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden Sie herzlich zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeden Alters und jeder Kultur können sich hier bei Kuchen, Kaffee und Gesellschaftsspielen kennenlernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs


Do 08.06.2017

15:30 • Musikalisches Beisammensein
gemeinsames Singen alter und neuer Volkslieder mit Eva Ruhm

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

19:30 • Treff des Fotoclubs


Fr 09.06.2017

17:00 • VERNISSAGE
Kopf und Buch – Bibel und Bild
Die Luther-Bibel des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums

19:30 • THEATER
Das wahre Leben ist doch anders!!

Rasante Liebeskomödie des Turmalin Theaters frei nach Anton Tschechow
Vor sieben Monaten ist ihr Mann gestorben. Nun schleichen sich Trauer und Melancholie in den Alltag der wohlhabenden Witwe, wogegen ihr der Arzt kuriose Mittel verordnet. Da fordert ein Fremder überraschend die Zahlung einer unbeglichenen Rechnung ihres Mannes. Es kommt zum Streit und bald geht es nicht mehr nur um eine Geldforderung. Es geht um mehr, um ALLES: um das Verhältnis von Mann und Frau, um die Liebe, um das richtige Leben überhaupt! Während des Streits tritt der Anlass immer weiter in den Hintergrund. Und plötzlich ändert sich das Geschehen!
Was als leichte und immer wieder süffisant witzige Komödie daher kommt, ist auch eine Parabel über den modernen Menschen und seine existentielle Fragwürdigkeit.
Cornelia Gutermann-Bauer vom Turmalin Theater – das für seine einzigartigen Soloinszenierungen bekannt ist – bewältigt die Doppelrolle der Kontrahenten im Kampf der Geschlechter so spielerisch, so temperamentvoll-witzig und frech, als müsste es genauso, und nicht anders sein. Eintritt: VVK 12/10 | AK 14/12 €


Sa 10.06.2017

09:30 • AKTZEICHNEN


Mo 12.06.2017

18:00 • Treff der Patchworkgruppe

19:00 • Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer | 5 € pro Person


Di 13.06.2017

08:00 • MORGENLOB
Das gregorianische Morgengebet unter der Leitung des Kantors Bernhard Ebener
Seit zweieinhalb Jahren lädt die Fördergesellschaft der Bachwoche jeden zweiten Dienstag im Monat in den „Raum der Stille“ der Universitätsmedizin Greifswald zum Mitsingen des gregorianischen Morgengebetes nach Alpirsbacher Tradition ein. Nun schon zum zweiten Mal auch während der Bachwoche im St. Spiritus.

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 14.06.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors


Do 15.06.2017

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs

19:00 • VORTRAG/GESPRÄCH
Bertolt Brecht – ein Künstlerschicksal im Exil des 20. Jahrhunderts
mit Dr. Monika Melchert
Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit den Bücherfreunden


Sa 17.06.2017

10:00 • WORKSHOP
Siebdruck
mit Karin Wurlitzer


So 18.06.2017

10:00 • WORKSHOP
Siebdruck
mit Karin Wurlitzer


Mo 19.06.2017

19:00 • Chorprobe der Late Night Singers

19:30 • mini-WORKSHOP
Friemelkram für Selbermacher
Windlichter und Sommerlaternen aus dem Feenland im Scherenschnitt
Bitte mitbringen: Silhouetten-/ Nagelschere
Kosten: 5/4 €|Anmeldungen: 8536-4444

19:00 • Chorprobe der Late Night Singers


Di  20.06.2017

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger


Mi 21.06.2017

08:30 • Keramikkurs

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

15:00 • FÊTE DE LA MUSIQUE
Tanzkapelle Marianne (Klezmer/Jazz)

16:00 • Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden Sie herzlich zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeden Alters und jeder Kultur können sich hier bei Kuchen, Kaffee und Gesellschaftsspielen kennenlernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas Selbstgemachtes für das Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)

16:00 • FÊTE DE LA MUSIQUE
Leisure Tab (Pop/Rock)

16:30 • Keramikkurs

17:00 • FÊTE DE LA MUSIQUE
Blasorchester Greifswald

18:30 • Keramikkurs

19:00 • Chorprobe des St. Spiritus-Chors

19:15 • JOB-Abend
mit Henning Holst und Claudia Frankl


Do 22.06.2017

13:30 • Seniorentreff: Kniffeln, Kaffee und Kuchen

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Fr 23.06.2017

20:00 • KONZERT
The Sunlit Earth

Guter britischer Indie-Rock aus Danzig • Veranstalter: PolenmARkT-Festival
The Sunlit Earth ist eine alternative Rock-Band, die 2013 zu den interessantesten Newcomern Polens gezählt wurde. 2014 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum Between The Lines, auf dem sie ganz und gar authentischen Indie-Rock mit britischem Sound präsentiert. Ihren melodischen und rauen Songs wohnt eine treibende Energie inne, mit der sie bei ihren Live-Auftritten Fans in so ziemlich jeder Altersgruppe gewinnen. Die Texte bauen dabei auf Melodien, die schnell zum Ohrwurm werden, unterstützt von lauten Gitarren und der für Indie-Rock typischen tanzbaren Rhythmik voller Bass. Nostalgische Lieder wie „Amnesia“ haben Hit-Potenzial und zeigen zudem, dass es ganz egal sein kann, ob Brit-Rock nun aus UK oder aus PL kommt.


Sa 24.06.2017

10:00 • WORKSHOP
Stempel-Werkstatt und Linolschnitt
mit Katja Anke
Kosten: 40 /erm. 35 € inkl. Material
Anmeldung unter Tel.: 03834 85364444
In diesem Workshop werden die Teilnehmer*innen mit der Linolschnitt-Technik vertraut gemacht. Sie schneiden aus einer Linol-Druckplatte individuelle Motive und drucken gleich mit ihren Stempeln farbig auf Papier. Ob Tiere, Diamanten, Blüten, Sprüche, Ethno- oder Rahmenmotive, der Kreativität sind keine Grenzen  gesetzt. Übereinander gedruckte oder aneinander gereihte Stempelmotive lassen verschiedene Muster entstehen. Tauschen die Teilnehmer*innen ihre Stempel untereinander, eröffnen sich viele weitere Mustervariationen. Skizzen können gern mitgebracht werden, die Dozentin wird aber auch inspirierendes Anschauungsmaterial bereithalten. (bis ca. 16:00 Uhr)


So 25.06.2017

14:00 • KONZERT
Tag des Liedes – 24. Vorpommersches Chortreffen

Mittlerweile ist es schon Tradition: die Chöre der Region treffen sich seit 1994 jährlich einmal im Greifswalder St. Spiritus, um gemeinsam in netter Atmosphäre aufzutreten und Erfahrungen auszutauschen. „Drum singe, wem Gesang gegeben, wer´s nicht kann, singt halt daneben.“, so die Redensart. Doch was die Sänger*innen der Chöre beim Vorpommerschen Chortreffen „Tag des Liedes“ zu Gehör bringen, ist alles andere als daneben.
Dabei setzen die Gastgeber – der „Chor von St. Spiritus“ und das Vocal-Ensemble „Late Night Singers“ unter der Leitung von Dr. Sigrid Biffar – auf ein breit gefächertes Repertoire, Spaß am Singen und auf gute Unterhaltung. Jeder Chor präsentiert sich mit eigenem Profil und hat natürlich seine Programm-Highlights im Gepäck.
Alle Interessenten können bei Kaffee und Kuchen im sommerlichen Freiluftambiente der abwechslungsreichen, kurzweiligen und auch anspruchsvollen Chormusik lauschen. • Eintritt frei • bei schönem Wetter auf dem Innenhof


Mo 26.06.2017

19:00 • Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer|5 € p. P.

20:00 • Chorprobe der Late Night Singers


Di 27.06.2017

09:00 • BIBELMARATHON
Genesis 09:30 Uhr bis 14:15 Uhr
Exodus 14:45 Uhr bis 18:30 Uhr
Judit 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

13:00 • dfb Kartenspielrunde

17:00 • Schach für Kinder und Anfänger

17:00 • PUPPENSPIEL
Der süße Brei
mit dem Schnuppe Figurentheater
Ein armes Mädchen bekommt einen zauberhaften Topf. Wenn man den richtigen Spruch weiß, kocht der Topf auf wundersame Weise leckeren, süßen Brei. Doch damit der Zauber wirken kann, muss das Mädchen zunächst die Grundzutaten für den Brei beschaffen. Geld hat sie nicht und ein reicher, unfreundlicher Wirt will ihr obendrein das Töpfchen stehlen. Wird sie es schaffen, dass das Töpfchen kocht und ihren Hunger vertreibt?
Das alte Märchen der Gebrüder Grimm dient als Vorlage für eine spannende Geschichte über das gegenseitige Helfen und Teilen und am Ende darf sogar jedes Zuschauerkind einen Löffel süßen Brei kosten. Eintritt: 7/5 €


Mi 28.06.2017

08:30 • Keramikkurs

09:00 • BIBELMARATHON
Psalmen 09:30 Uhr bis 17:15 Uhr
Jesaja 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

13:00 • dfb – Kartenspielrunde

16:30 • Keramikkurs

18:30 • Keramikkurs


Do 29.06.2017

09:00 • BIBELMARATHON
Jesaja (Forts.) 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Amos 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr
Matthäus 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Markus 17:15 Uhr bis 19:15 Uhr
Lukas (bis 7,17) 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

16:00 • Knirpsenschach

17:00 • Emaille-Kurs


Fr 30.06.2017

09:00 • BIBELMARATHON
Lukas (ab 7,18) 09:15 Uhr bis 11:15 Uhr
Johannes 12:00 Uhr bis 14:45 Uhr
Apostelgeschichte 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Römerbrief 18:15 Uhr bis 20:15 Uhr
Galaterbrief 20:15 Uhr bis 20:45 Uhr

10:00 • BIBELMARATHON
Kinderlesung – Bibel