Programm Dezember 2017

KURSE | GRUPPEN | TREFFS

MONTAGS
18:00 • 04.12. Treff der Patchworkgruppe
19:00 • 11.12. Mal- und Zeichenkurs mit Karin Wurlitzer
19:00 • Chorprobe der Late-Night-Singers

DIENSTAGS
13:00 • dfb – Kartenspielrunde
17:00 • Schach für Kinder

MITTWOCHS
08:30 • Keramikkurs
13:00 • dfb – Kartenspielrunde
16:00 • 06./20.12. Interkulturelles Café
Veranstalter: Projekt Weltfreunde, Weltblick e.V. und St. Spiritus
Wir laden zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier bei Kuchen und Kaffee sowie Gesellschaftsspielen kennen lernen und austauschen. Es freut uns, wenn Gäste etwas für das selbst gemachte Kuchenbuffet mitbringen. Es gibt fair gehandelten Kaffee. (bis 19:00 Uhr)
16:30 • Keramikkurs
18:30 • Keramikkurs
19:00 • Chorprobe
19:15 • 22.11. Job-Abend – Impulse für einen erfüllten Berufsalltag

DONNERSTAGS
13:30 • 14.12. Seniorentreff – Kniffeln und Kaffee
14:00 • Beratungsstunde Queer e. V. (bis 16:00 Uhr)
15:30 • 07.12. Musikalisches Beisammensein – gemeinsames Singen mit Eva Ruhm
16:00 • Knirpsenschach
17:00 • Emaille-Kurs
19:30 • 14.12.Treff des Fotoclubs

SAMSTAGS
09:30 • 02.12. Aktzeichnen (bis 13:30 Uhr)


Programm Dezember 2017
Fr 01.12.2017
19:00 • VERNISSAGE

Hände Hoch!
Ausstellung der Kunstvereine ART 7 und Art-cube
04. – 08.12.2017 | Auktion: 09.12.2017 / 16:00 Uhr
Die von den beiden Vereinen Art7 und Art-cube gemeinsam veranstaltete Kunstauktion HÄNDE HOCH! geht 2017 in die 3. Runde. 28 Künstler (Katja Anke, Astrid Brünner, Urs Bumke, Sylvia Dallmann, Nils Dicaz, Anett Dinse, Charlet Gehrmann, Ulrich Gerwien, Peter Grodzki, Uta Jeran, Karen Kunkel, Jürgen Kümmel, Maria Kümmel, Eckart Labs, Reinhard Labs, Astrid Lange, Anja Leddin, Johanna Nikulski-Dirks, Sven Ochsenreiter, Enrico Pense, Thomas Reich, Steffi Riech, Bärbel Steinberg, Florian Steller, Pauline Stopp, Maike Thiessen, Wolfgang Tietze, Karin Wurlitzer) stellten ihre Werke für die Versteigerung zur Verfügung. Zur Auktion der Kunstwerke laden die beiden Kunstvereine in die Räumlichkeiten des St. Spiritus ein. Eintritt frei


Sa 02.12.2017
20:00 • KONZERT

Krach – 20 Jahre grundlos glückliche musikalische Freundschaft
Was ist das eigentlich – KRACH? Die Antwort darauf ist relativ schlicht und einfach: „Wir sind ein Freundeskreis, der gemeinsam Musik macht – der Musik wegen. Obwohl der eine nach Hamburg und ein anderer nach Berlin ging und ein dritter um die halbe Welt segelt, finden wir immer wieder irgendwo in Deutschland oder im Greifswald zusammen und freuen uns, unsere Songs zu spielen und mit dem Publikum zu feiern.“ Angefangen 1997 im Punkrock-Milieu, ging es mit dem Zuwachs einer Horn-Sektion (Trompete, Saxophon, Tuba/Posaune) schnell weiter zum Ska, Reggae, Funk und Soul. Durch die ewigen Kompromissfindungen, welche durch die unterschiedlichen musikalischen Vorlieben der Bandmitglieder hervorgerufen werden, entsteht Musik, die vor allem eins macht: Spaß und gute Laune! Tolle Texte, blutgefäßerweiternde Rhythmen und Bläserparts pusten seit nunmehr zwei Jahrzehnten zielgerichtet jedem im ausgelassenen Publikum die Schweißperlen vom Gesicht – egal ob mit 20 oder 2000 Menschen vor der Bühne. Eintritt: VVK 10/8 € | AK 12/10 €


Mi 06.12.2017
16:00 • Malaktion
im Rahmen des Interkulturellen Cafés
Die Künstlerin Astrid Brünner wird mit den Teilnehmern des Interkulturellen Cafés eine Malaktion durchführen. Große Mandalas können gemeinsam ausgemalt werden. Das bringt Farbe in den dunklen Nachmittag und verbindet.


Sa 09.12.2017
16:00 • KUNSTAUKTION

Hände Hoch!
Ausstellung der Kunstvereine ART 7 und Art-cube
04.- 08.12.2017 | Auktion: 09.12.2017 / 16 Uhr
Die von den beiden Vereinen Art7 und Art-cube gemeinsam veranstaltete Kunstauktion HÄNDE HOCH! geht 2017 in die 3. Runde. Viele Künstler stellten ihre Werke für die Versteigerung zur Verfügung. Zur Auktion der Kunstwerke laden die beiden Kunstvereine in die Räumlichkeiten des St. Spiritus ein. Eintritt frei


So 10.12.2017
15 Uhr
 • KONZERT

Advent mit der Musikschule
Am 2. Advent laden Schüler, Schülerinnen und Lehrer zu einem Nachmittag mit besinnlicher und weihnachtlicher Musik ein.
Neben kleinen klassischen Werken in Bläserbesetzung wird auch „Leil“, ein Konzert für Klavier und Orchester des amerikanisch/syrischen Komponisten Malek Jandali, erklingen. Mit Ausschnitten aus der Weihnachtskantate „Tausend Sterne sind ein Dom“ von Siegfried Köhler stimmen Sänger und Instrumentalisten auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht!


Do 14.12.2017
19:00 • VERNISSAGE
TOBA

Cindy Schmid
Cindy Schmid (swinx) stellt ihre aktuelle Arbeiten im St. Spiritus aus.
Es werden nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren irritiert.
Huey Walker wird, wie man es von ihm gewohnt ist, die etwas anderen Töne anschlagen.
A.S. und andere werden DADA sein. Wer nicht kommt, ist selbst schuld.


Fr 15.12.2017
10:00 • MARKT
12. Weihnachtlicher Töpfermarkt
Verkaufsausstellung professioneller Keramiker
Traditionell wird am 3. Adventswochenende im Greifswalder St. Spiritus, Steinzeug, Porzellan, Gebrauchskeramik, Raku, Aufbaukeramik und Kleinplastik angeboten.
Teilnehnehmer*innen sind in diesem Jahr aus Mecklenburg Vorpommern, Nordfriesland und Brandenburg: Christine Baumbach, Ines Malcher, Doreen und Jan Stümpel, Regine Spillner, Karola Damrow, Katharina Hesse-Noack und als besonderer Gast Erika Luchtmann aus Steyerberg in Niedersachsen.
Der Töpfermarkt öffnet Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Tore und am Samstag laden die Keramiker und Keramikerinnen ab 10:00 Uhr zu einem Rundgang durch die mittelalterliche Kapelle und den kleinen Saal des Vorderhauses ein. Als besondere Bereicherung des Markttreibens bieten die Veranstalter am Samstag von 15.00 – 18:00 Uhr „Töpfern mit Kindern“ an und alle Puppentheaterfreunde ab 4 Jahren dürfen sich auf die Weihnachtsgeschichte „Ollof und Nikkola“ freuen, die Uwe Albrecht vom Theater Puppenstelz um 17:00 Uhr in der Galerie der Kapelle zeigt.
Vom St. Spiritus wird an beiden Tagen Glühwein, Kaffee und Tee angeboten. Die Marktbesucher können am Samstag im weihnachtlichen Ambiente nach einem einmaligen individuellen Weihnachtsgeschenk suchen. Also schauen, kaufen und sich verzaubern lassen!


Sa 16.12.2017
10:00 • MARKT
12. Weihnachtlicher Töpfermarkt
Verkaufsausstellung professioneller Keramiker

15:00 • Töpfern mit Kindern  (bis 18:00 Uhr)
 ein Workshop-  Angebot der ausstellenden Keramiker

17:00 • PUPPENSPIEL in der Galerie der Kapelle

Ollof und Nikkola – eine Weihnachtsgeschichte
für große und kleine Leute ab 4 Jahren • Eintritt frei
Elch Ollof Elksen und Weihnachtsmann Nikkola Ruppinen begegnen einander im finnischen Wald und entwickeln eine tiefe Freundschaft, die ihnen über ihre eigenen Unzulänglichkeiten hinweghilft.


So 17.12.2017
15:00 • KONZERT

Lieder zum Fest
Es singen der Chor von St. Spiritus und die Late Night Singers, Gewinner des Landeschorwettbewerbs 2017, unter der Leitung von Dr. Sigrid Biffar
Mit einem Konzert stimmen die Chöre des Greifswalder St. Spiritus jedes Jahr musikalisch auf die besinnliche Weihnachtszeit ein. Unter der Leitung von Dr. Sigrid Biffar bieten der Chor von St. Spiritus und die Late Night Singers am 3. Adventssonntag zauberhafte (Vor-)Weihnachtsmusik in der historischen Kapelle. Die ersehnte Ankunft und die Vorfreude auf das Fest werden in berühmten Werken alter Meister, aber auch mit berührenden Kompositionen zeitgenössischer Tondichter besungen. Bekannte Weisen zum gemeinsamen Singen runden das stimmungsvolle Programm ab. Eintritt: 6/erm. 5 €

19:00 • KONZERT
Weihnachten mit der Musikfabrik

3. Weihnachskonzert der MuFa
Zum dritten Mal ist das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikfabrik im Greifswalder St. Spiritus zu erleben. Die Zuhörer erwartet am 3. Advent ein abwechslungsreiches Programm der Schüler und Schülerinnern der Musikschule für Popular-Musik. Gesangs und Instrumentalsolisten, Ensembles und der Mufa-Popchor geben dem Konzert durch die Mischung klassischer sowie moderner Rock- und Jazzklänge eine besondere vorweihnachtliche Note. Eintritt: 1,00 €


Di 19.12.2017
17:00 • PUPPENTHEATER

Die Schneekönigin
Puppenspiel mit Live-Musik nach Hans Christian Andersen
mit dem Theater Phoebus/ Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner
ab 3 Jahren • Eintritt: 7/erm. 5 € • Reservierungen unter: 03834 8536-4444
Die wunderschöne eiskalte Schneekönigin entführt eines Tages den Jungen Kay in ihren Winterpalast. Ihr Kuss lässt ihn alles vergessen und verwandelt sein Herz in einen Klumpen Eis. Mutig entschlossen, ihren Kay wiederzufinden, begibt Gerda sich auf eine abenteuerliche Reise. Die kluge Krähe, das wilde Räubermädchen und das geduldige Rentier werden ihr zu Weggefährten, bis sie, im ewigen Eis angelangt, endlich Kay erblickt…
Das Theater Phoebus wird von der Bürgerstiftung Vorpommern gefördert.


Mi 20.12.2017
16:00 • Weihnachtslieder-Singen der Kulturen
im Rahmen des Interkulturellen Cafés
Wir singen gemeinsam Weihnachtsliedern aus verschiedenen Ländern. Wer mit musizieren will oder ein Lied mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Dazu gibt es Früchtepunsch und Plätzchen. Eintritt frei


Fr 29.12.2017
17:00 • PUPPENTHEATER

Nils Holgerssons wunderbare Reise
Puppenspiel mit dem Schnuppe Figurentheater/ Birgit Schuster
ab 3 Jahren • Eintritt: 7/erm. 5 € • Reservierungen unter: 03834 8536-4444
Es war einmal ein Junge, der zu nichts taugte. Am liebsten schlief und aß er. Aber sein größtes Vergnügen war, etwas anzustellen. Er wollte nichts in der Schule lernen, war faul und böse zu Menschen und Tieren. Als er nun einmal an einem Sonntagmorgen ein Wichtelmännchen ärgert, wird er zur Strafe in einen kleinen Däumling verwandelt. Erstaunt über seine Verwandlung bemerkt er, dass er jetzt auch die Sprache der Tiere versteht. Durch eine Schar Gänse wird er neugierig auf das Fliegen und geht, eigentlich mehr durch einen Zufall, mit ihnen auf eine abenteuerliche Reise. Er hört auch die erstaunlichsten Geschichten, und als sie zurückkehren, ist er um vieles klüger als vorher.