Programm August 2020

Sa  01.08.

19:30 • KONZERT (Ersatztermin für den 28.03.2020)

Falkenberg
mit seinem neuen Album „IM LEISEN VERSCHWINDEN DER LANDSCHAFT“

AUSVERKAUFT | Die Tickets vom März behalten ihre Gültigkeit!

Einlass u. ev. Restkarten ab 18:30 Uhr | bei gutem Wetter open air, sonst im Saal

Das Konzert findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

FALKENBERG schreibt und singt und spielt Klavier, er reibt sich an den großen Themen und bezieht Stellung. Offen und ohne Ausflüchte. Über 30 Jahre Bühnenpräsenz und 20 Alben sprechen für sich, ebenso die musikalische Vielfalt von Falkenberg. Trotz seiner anspruchsvollen Themen bleibt er in einer unaufdringlichen Leichtigkeit. Er meistert den Grat, klingt empfindsam, aber niemals sentimental.


So 02.08.

09:30 • FREILUFT-KURS

Aktzeichnen

Unter Anleitung von Karin Wurlitzer wird im Garten nach Modell gezeichnet.

bis 16 Uhr (falls indoor – kürzer) | Kosten: 24 € / 20 €

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter: 03834 8536-4444

Der Kurs findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Nach langer Corona-bedingter Pause findet das Aktzeichnen nach Modell wieder statt. Dieses Mal wird in einem Garten im Greifswalder Umland gezeichnet oder gemalt. Bei schlechtem Wetter findet das Aktzeichnen im St. Spiritus statt. Bitte Zeichenmaterial bzw. Malutensilien mitbringen.


Mi 05.08.

16:00 • Interkulturelles Café

Veranstalter: Weltblick e.V. und Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Das Treffen findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Wir laden zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier bis 19:00 Uhr bei Gesellschaftsspielen, einer Tasse Tee oder fair gehandeltem Kaffee kennen lernen und austauschen.


Fr. 07.08.

19:00 • VERNISSAGE

swinx: „Merkwürdigkeiten“ (wohltemperiert)

Cindy Schmid – Malerei und Collagen

Die Vernissage findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Über zwei Jahre ist es her, dass Cindy Schmid ihre Bilder in einer Einzelausstellung im St. Spiritus präsentierte. Nun werden bis zum 29.08. die seither entstandenen Collagen sowie Malerei der Künstlerin gezeigt. Martin Hiller, Musiker und Soundkünstler, begleitet die Vernissage mit einer freien Performance, in der er Klänge verschiedener Herkunft schichtet, biegt und dehnt.


Sa 15.08.

19:30 • Comedy-LESUNG

Horst Evers

„Früher war ich älter“ – das aktuelle Programm, exklusiv in Greifswald

Tickets: 27 € /ermäßigt 22 € (regionale VVK-Kassen bzw. online) | begrenzte Platzanzahl | bei gutem Wetter open air, bei schlechtem im Saal

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

„Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“ So heißt es über Horst Evers in der Laudatio zum Deutschen Kleinkunstpreis.

In seinem neuen Programm geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Jetzt mal vom Großen her gesehen.Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Ist das weit? Muss ich da mit? Es wird neue Geschichten geben, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher nicht Tanz und garantiert keine Tiere. Und natürlich auch einen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch keine Ahnung habe? Am Besten schauen Sie sich das selbst an. Bislang hat sich das eigentlich immer für alle Beteiligten sehr gelohnt.


Mi 19.08.

16:00 • Interkulturelles Café

Veranstalter: Weltblick e.V. und Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Das Treffen findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Wir laden zum Interkulturellen Café ein. Menschen jeder Kultur und jeden Alters können sich hier bis 19:00 Uhr bei Gesellschaftsspielen, einer Tasse Tee oder fair gehandeltem Kaffee kennen lernen und austauschen.


Di 25.08.

17:00 • PUPPENSPIEL

Drei kleine Schweinchen
für Kinder ab 3 Jahren | ca. 30 Min. | Eintritt: 7/ermäßigt 5 €

Reservierungen unter: 03834 8536-4444

Das Puppentheater findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Es waren einmal 3 kleine Schweinchen, die waren alt genug, um hinaus in die Welt zu ziehen und so sprach ihre Mama zu ihnen: Meine lieben 3 kleinen Schweinchen, wenn ihr jetzt hinaus zieht in die Welt, denkt daran, baut euch ein kleines sicheres Häuschen, damit ihr vor dem Wolf geschützt seid!

Ob ihnen das gelingt und ihre Häuser tatsächlich dem Wolf standhalten können, seht ihr in diesem Märchen von den 3 kleinen Schweinchen.


Sa. 29.08.

CASPAR-DAVID-FRIEDRICH-TAG – von 10:00 bis 16:00 Uhr

Auf Grund der Corona-Regeln ist die Platzanzahl jeweils begrenzt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis.

* Friedrich-Café

Kaffee, Getränke, Herzhaftes und Süßes nach alten Rezepten

                * St. Spiritus selbst entdecken:

Entdeckertour durchs Haus mit Wandmalereien aus der Friedrichzeit

und Friedrichquiz

                * Mitmachangebote:

                “Postkarten selbst bedrucken”

„Postkarten mit Feder und Tinte beschreiben“ – mit Bärbel Steinberg

„Siebdruck mit Friedrich-Motiv“ mit dem Urban Art MV e.V.

* Ausstellung:

„swinx: „Merkwürdigkeiten“ (wohltemperiert)“

Cindy Schmid zeigt Malerei, Collage – romantisch, morbid, heiter

* Historisches Handwerk:

Spinnen – mit dem  Spinnkreis Greifswald

11:00 Vom Fischer und sin Fru

Theater Randfigur spielt für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

12:00 Kurzführung durch das Haus aus der Friedrichzeit

13:00 • Kurzführung durch das Haus aus der Friedrichzeit

14:00 • Lesung auf Plattdeutsch

Von dem Fischer un syner Fru

mit den Plattsnackern des Bügerhafens

14:30 • Musik

Die Reise des Regentropfens

Auszüge aus dem Kindermusical von Daniel Schneppe (Musik und Text)

mit Sängerin, Erzähler, Pianist und dem Kinderballett der Musikschule Greifswald

15:00 • Musik

Musikalische Zeitreise von der Romantik bis zur Gegenwart

Werke von Brahms, Schubert, Schumann, Chopin für Gesang und Klavier – mit Alexander Girod und Schülern der Musikschule Greifswald


Mo 31.08.

17:00 • WORKSHOP

Kalligraphie für Geübte

mit der Grafikdesignerin Bärbel Steinberg

17-20 Uhr | Anmeldungen unter: 03834 8536-4444 | Kosten: 18 €/ erm. 15 €

Der Kurs findet unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt.

Mit der eigenen Handschrift wird Kostbares erschaffen: Spruchblätter, Schmuckkarten und Briefe zu besonderen Anlässen sowie Schriftstücke nach Vorlagen.
Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene. Sprüche oder Vorlagen können gern mitgebracht werden.