Podiumsdiskussion vor der Wahl

14.9. 19 Uhr Stadthalle Greifswald: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein… Kultur und Kunst als Lebensmittel“
Podiumsdiskussion mit den Wahlkreiskandidaten für den Landtag zur Zukunft der kulturellen Teilhabe in Mecklenburg-Vorpommern

veranstaltet vom Amt für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Greifswald
und dem Forum Kulturverbände Mecklenburg – Vorpommern

Oft ist vom „Kulturland Mecklenburg-Vorpommern“ die Rede – was verbirgt sich dahinter für die einzelnen Parteien? Welcher Rolle kommt Kunst und Kultur zukünftig zu?
Wie soll kulturelle Teilhabe sichergestellt werden, damit Kultur für alle zugänglich ist und überall?

Die moderierte Diskussion (André Hatting, Deutschlandfunk Kultur) mit den Kandidat*innen für den Landtag wird geführt mit:
Christian Pegel (SPD), Egbert Liskow (CDU), Hannes Damm (Grüne), David Wulff (FDP), Daniel Seifert (Linke), Christoph Volkenand (Tierschutzpartei), Dr. Jörg Valentin (AFD)
und lässt auch Raum für die Fragen des interessierten Publikums.

Platzreservierung unter Tel. 03834 85364444 möglich.Es gilt die 3GRegel – geimpft, gensene oder negativ getestet innerhalb der letzten 24 h

 

Comments are closed.