Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festival TANZTENDENZEN : RELAXACTION und ENFANT

19.Oktober 2016 - 20:00

Zwei Tanz-Performances mit Kompanie Lotte Müller/D und Joeri Dubbe • Eintritt: 10/ erm. 6 €

Tanztendenzen 2016

RELAXA©TION; Choreografie und Performance: Lotte Müller.

Lotte Müller

Deutschland

RELAXACTION

Von und mit Lotte Müller

Entspannung oder Aktion? Das ist die Frage. Lotte Müller verlegt diesen inneren Kampf in ein Wohnzimmer und macht ihn objektakrobatisch sichtbar. Ein harmloser alter Sessel wird dabei zum Spielball, ist Freund und Feind zugleich. Körper und Konflikt prallen auf den gewöhnlichen Gebrauchsgegenstand, der seinen ganz eigenen Kopf zu haben scheint. Bequem und unbequem – das liegt unheimlich nah beieinander in diesem Stück tragisch-komischer Momente.

Lotte Müller, ausgebildet in zeitgenössischem Tanz, Improvisation und Performance, tritt international auf Bühnen, Straßen und ortsspezifisch als Tänzerin/Performerin auf. Daneben arbeitet sie auch als Choreographin, Coach, Regisseurin und Dozentin in Weimar.

Dauer: ca. 20 min

 

19_10_tanztendenzen_joeri_dubbeJoeri Dubbe

Niederlande

Enfant ___

Eine Koproduktion von Korzo productions und dem Nederlands Dans Theater

Konzept, Choreographie: Joeri Dubbe | Tanz: Sarah Murphy | Musik: „Ready to loose” by The

Knife, „I am not done“ by Fever Ray | Musikediting: Joeri Dubbe | Lichtdesign: Tom Visser |

Kostüm: Carlijn Petermeijer

„Enfant” ist eine Suche nach dem inneren Kind und seiner Unbefangenheit. Der unverbrauchte Blick eines Kindes auf die Welt ermöglicht uns eine neue Perspektive auf unser alltägliches Leben. Gibt es eine Möglichkeit, dieser Unbefangenheit Raum in unserem Leben zu geben und das innere Kind wieder zu entdecken? Können wir dem Leben wieder freier und ungezwungener begegnen?

„Enfant“ erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. den 1. Preis Darsteller, 1. Preis Choreographie und den 1. Preis Videotanz beim diesjährigen Solotanzwettbewerb in Stuttgart.

Der niederländische Choreograph Joeri Dubbe ist dafür bekannt, Welten zu erschaffen, in die Performer und Publikum tief eintauchen können. Geboren in Haarlem, konzentrierte er sich nach einer erfolgreichen Karriere als Tänzer beim Dutch National Ballet und dem

Nederlands Dans Theater auf seine Arbeit als freier Choreograph. Neben eigenen Produktionen mit denen er international tourt und zu Festivals eingeladen wird, choreographiert er auch für andere Compagnien, u.a. Nederlands Dans Theatre, Scapino Ballet, Open Look Sint Petersburg, Codarts, OpenFLR, Artez. Enfant ist Teil einer abendfüllenden Produktion, koproduziert durch das Nederlands Dans Theater und hatte am 8. Oktober 2015 Premiere im Korzo Theater, Den Haag.

Dauer: ca. 25 min

Details

Datum:
19.Oktober 2016
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Kulturzentrum St.Spiritus
Lange Straße 49/51
Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern 17489 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03834 8536-4444