Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FANTAKEL – Figurentheaterfestival

23.September 2017 - 24.September 2017

 

FANTAKEL Figurentheaterfestival

Fantakel - Figurentheaterfestival: Die Artisanen "Kater Zorbas"

Fantakel – Figurentheaterfestival: Die Artisanen „Kater Zorbas“

Fantakel 2017

FANTAKEL – 9. Figurentheaterfestival in Greifswald

Am 23. und 24. September 2017 heißt es „Vorhang auf!“ für das 9. FANTAKEL – Figurentheaterfestival in Greifswald. Alle Märchenfreunde, Liebhaber des Puppenspiels und Theaterbegeisterte können sich an diesem Wochenende wieder auf ein buntes, spannendes und lustiges Programm freuen und auch selbst aktiv werden. Veranstaltet wird das FANTAKEL von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur MV e.V. und unterstützt vom St.Spiritus – Sozio-kulturellem Zentrum, der Stadtbibliothek „Hans Fallada“, dem Amt für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Greifswald, dem Land Mecklenburg-Vorpommern, der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern, den Stadtwerken Greifswald und Total.

5 Veranstaltungen mit und von Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern und Berlin werden ihre kleinen und großen Zuschauer in den Bann ziehen und verzaubern.

Los geht’s am 23.09.2017 um 10:30 Uhr in der Stadtbibliothek Hans Fallada Greifswald mit „Der Wolf und die sieben Geißlein“, gespielt vom Figurentheater ERNST HEITER. Am Nachmittag um 15:00 Uhr wird sich das „Rotkäppchen“ im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus auf den Weg zur Großmutter machen, um ihr Kuchen und Wein zu bringen. Anschließend lädt die Aktion „Soziokultur spielt auf!“ zu einem bunten Mitmachprogramm mit märchenhafter Malaktion, Button-Werkstatt, Schattentheater-Station, Trickfilmen, Musik, Folktanz, Kaffee und Kuchen und vielem mehr ein.

Auf Erwachsene wartet ab 20:00 Uhr die Psychologin Edelgard Greulich, die mit „Siehste – Szenen einer Ehe von Loriot“ eine Anleitung für Erwach(s)ene zu Problemen des Alltags gibt.

Am Sonntag, dem 24.09.2017, um 11:00 Uhr begibt sich Antonio mit einem ganz besonderen Freund in „Antonio und Großvater Autobus“ auf eine spannende Reise ans Meer. Und um 15:00 Uhr versucht ein gutmütiger Kater ein Versprechen zu halten – er will ein Möwenküken großziehen und ihm das Fliegen beibringen, gar keine so leichte Aufgabe! „Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte“ ist eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und Freundschaft.

Das komplette Programm:

Sa., 23.09. 10.30 Uhr Stadtbibliothek Hans Fallada  – „Der Wolf und die sieben Geißlein“,  ab 3 Jahre

Figurentheater ERNST HEITER, Eintritt: 5 € / 6 €, Kartenreservierung unter: 03834/ 8536 4473

 

Sa., 23.09. 15 Uhr St. Spiritus – Sozio-kulturelles Zentrum – Rotkäppchen“, ab 4 Jahre

Puppentheater Uschi Marr, Eintritt: 5 € / 6 €, Kartenreservierung unter: 03834/ 8536 4444

 

Sa., 23.09. ab 15.45 Uhr St. Spiritus – Sozio-kulturelles Zentrum –  „Soziokultur spielt auf“

Buntes Mitmachprogramm mit märchenhafter Malaktion, Button-Werkstatt, Schattentheater-Station, Trickfilmen, Musik, Folktanz, Kaffee und Kuchen u.v.m., Eintritt frei, Spenden willkommen

 

Sa., 23.09. 20 Uhr St. Spiritus – Sozio-kulturelles Zentrum                                                  

„Siehste“ Szenen einer Ehe von Loriot

Theater Maskotte, Eintritt: 6 € / 8 €, Kartenreservierung unter: 03834/ 8536 4444

 

So., 24.09. 11 Uhr  St. Spiritus – Sozio-kulturelles Zentrum   – „Antonio und Großvater Autobus“, ab 4 Jahre

Theater Randfigur

Eintritt: 5 € / 6 €, Kartenreservierung unter: 03834/ 8536 4444

 

So., 24.09. 15 Uhr  St. Spiritus – Sozio-kulturelles Zentrum 

„Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte“, ab 5 Jahre

artisanen.

Eintritt: 5 € / 6 € , Kartenreservierung unter: 03834/ 8536 4444

 

Festivalpass für 3 Vorstellungen im St. Spiritus 15 € / ermäßigt 12 €, zu erwerben im St. Spiritus

Details

Beginn:
23.September 2017
Ende:
24.September 2017