Ausstellungen Dezember 2018 – Januar 2019

AUSSTELLUNGEN

 Hände Hoch!

Ausstellung und Auktion der Kunstvereine ART 7 und Art-cube

Ausstellungszeitraum: 04. – 08.12.2018 | 12-17 Uhr

Finissage und Auktion: 09.12.2017 | 11:00 Uhr


15.12.2018 – 25.01.2019

Von Spurensammlern und Fährtenlesern

Malerei | Grafik | Objekte aus dem Atelier PIX vom Pommerschen

Diakonieverein e. V.

14.12.2018 | 17:00 • Vernissage

Öffnungszeiten: Mo-Fr | 12-17 Uhr

Wegen der Feiertage bleibt die Ausstellung vom 21.12.2018 bis zum 05.01.2019 geschlossen.

Das Atelier PIX ist ein integratives Gemeinschaftsatelier, das zur Greifenwerkstatt gehört und seit 2008 besteht. Hier arbeiten Menschen mit Behinderung schöpferisch an ihren eigenen, ganz individuellen Bilder- und Gedankenwelten.

Kann man Spuren sammeln, lesen, finden, verlieren, aufheben, verwerten, konservieren, …?

Die Künstler des Atelier PIX gehen Dingen auf den Grund, für die viele Menschen im Alltagsallerlei den Blick verloren haben.

Momentan beschäftigen sie sich wörtlich mit der Frage nach dem Woher und Wohin. Dabei fließen solche Aspekte wie, Hinterlassen wir Spuren und wenn ja, wie sehen sie aus, in die Auseinandersetzung mit dem Thema ein. Oder sie überlegen, ob man täglich Spuren findet und ob diese für den Einzelnen so wertvoll sind, dass er sie mitnimmt oder ob man sie doch lieber liegen lassen sollte. Es wird auch schon mal um die Ecke gedacht, ob Spuren etwas mit Spüren zu tun haben und selbst nachempfunden, ob man etwas fühlt, wenn man Spuren entdeckt. Sie hinterfragen: Bin ich auf der richtigen Fährte oder wurde ich auf eine falsche gelockt und sind gespannt, was sie unterwegs sehen und finden, wenn sie sich auf diese Fährte einlassen.

Nehmen Sie sich Zeit. Folgen Sie den Spuren der Künstler und spüren selbst den Gedanken und Empfindungen während des Entstehungsprozesses nach.