Ausstellungen April-Juli 2019

15.04. – 12.07.2019

„Traveller“ Fotografische Reisen
Fotografie von Simone R. Voigt

Berlin/Greifswald

Nicht der touristische Blick ist der Künstlerin Simone R. Voigt wichtig sondern jener, der eine Situation, eine Stadt oder ein Land in diesem Augenblick des Sehens und Erlebens beschreibt.


07.06. – 05.07.2019

Gestern und Heute
Malerei und Grafik von Herbert Raddatz

Ein Resümee im achtzigsten Lebensjahr des Künstlers

Vernissage: 06.06.2019, 19 Uhr

“Wahre Kunst gibt nicht Sichtbares wieder, sondern macht Unsichtbares sichtbar. Meine künstlerischen Arbeiten sehe ich als Sinnbilder des Lebens, die ich aus der Vielfalt der Natur schöpfe, um Verborgenes mit Leidenschaft sichtbar werden zu lassen. Im Schaffen meiner Sinnbilder spüre ich pure Lebensfreude, mit der ich den Betrachter zum Dialog mit mir und der Kunst auffordere.”


10.07. – 15.08.2019

“Wurzeln – Radici” – Deutsche Frauen in Florenz
Eine Foto-Text-Ausstellung zu Heimat und Diaspora von Raymond Jarchow und Claudia Lohse-Jarchow

Vernissage: 16.07.2019, 19:00 Uhr | Eintritt frei

Die Ausstellung umfasst fotografische Portraits, Interviewauszüge, sowie assoziativ hinzugesellte Fotografien des Florentiner Umfeldes.
Die Interviewauszüge, ebenso wie der Katalog sind in deutscher und italienischer Sprache gehalten.

Das Anliegen des Projektes ist es, die Situation des Lebens in der Fremde an sich zu beleuchten und von seinen Schwierigkeiten und Chancen zu erzählen. Migration aus einer ungewohnten Perspektive betrachtet, mag den Blick und das Verstehen öffnen für die Bedeutung von Heimat, Aufbruch, Ankommen, Fremdheit und Vertraut sein. Förderer des Projekts: ZeitAnschauen e.V.

Galerie in der Kapelle