4.11. Die Blockflöte des Todes

Blockflöte des Todes

Blockflöte des Todes

Blockflöte des Todes

20:00 / Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

 Die Blockflöte des Todes

 Swinger/Songwriter • Eintritt: 12/ erm. 10 € • Reservierungen unter: 03834/8536-4444

 

Die Blockflöte des Todes hat mit “Fifty Shades of Earl Grey” ihr fünftes Album veröffentlicht. Es ist Unterhaltungsmusik mit Anspruch, für Menschen, die sich selbst nicht zu ernst nehmen. Die Texte von Blockflötes Mastermind Matthias Schrei sind auf dem neuen Album „Fifty Shades Of Earl Grey“ erfrischend direkt und schnörkellos; die Bilder stecken nicht in den Worten, sondern entstehen im Kopf.Musikalisch bewegen sich Blockflöte des Todes irgendwo zwischen dem ruhigen Indiepop eines Gisbert zu Knyphausens, den jazzigen Arrangements von Herr Nilsson, dem Witz eines Funny van Dannen und manchmal dem Indierock der Aeronauten. Die Lieder sind leicht und luftig arrangiert, halten sich angenehm im Hintergrund und lassen viel Platz für die Texte.

Comments are closed.