1.9. 19.30 Uhr WENZEL & BAND „Heimweh nach dem Mond“

Wenzel Foto: Salvatore Brandt„Heimweh nach dem Mond“-Tour. Tickets VVK: 25,80 € / 20,30 € ermäßigt an der regionalen VVK – Stellen oder in unserem Online-Shop – hier klicken

Bei trockenem Wetter auf dem Hof, sonst im Saal

Ein Fest für all jene, denen Denken und Tanzen nicht zu anstrengend ist.
Lieder aus gut vierzig Alben, Neues, Unbekanntes, Vergessenes finden in diesem Konzert
zueinander. Ein Fest für das Leben inmitten der aus den Fugen geratenen Welt.
Wenzel ist Autor, Komponist, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur. Tourneen führten ihn
durch Frankreich, Österreich, Amerika, Nikaragua, Kuba, die Türkei, u.a.. Wenzel stand mit Arlo
Guthrie, Randy Newman, Billy Bragg, Konstantin Wecker und vielen anderen Musikern auf der
Bühne. Wenzel hat Ehrungen überstanden von der GOLDENEN AMIGA, dem Heinrich-Heine-Preis
über den Deutschen Kleinkunstpreis, dem Preis der deutschen Schallplattenkritik (acht Mal), sowie
den Preis der Liederbestenliste. Wenzel bleibt sich treu und kümmert sich weder um Schubladen
noch modische Attitüden. Sein Werk speist sich aus einer schier unerschöpflichen Quelle. Neue,
unveröffentlichte Lieder und beinah in Vergessenheit geratene, frühe Lieder, finden in diesem
besonderen Konzert zusammen.
Erleben Sie das neue Programm „Heimweh nach dem Mond“ des poetischsten
Musikers und Sängers des Landes mit seiner exzellenten Band!
BESETZUNG
Wenzel: Gesang, Gitarre, Akkordeon, Piano / Hannes Scheffler: Gitarren, Bass
Thommy Krawallo: Gitarren, Bass / Stefan Dohanetz: Drums, Perkussion
Manuel Abreu: Trompete

www.wenzel-im-netz.de

Comments are closed.